Detailkonzept entwerfen

Das Detailkonzept – attraktive Trainings entwerfen

Wenn Sie Ihr Detailkonzept erstellen, hilft folgende wunderbare Szene aus Alice im Wunderland von Lewis Carroll. Alice fragt die Katze: „Kannst du mir sagen, welchen Weg ich nehmen soll?“ Katze: „Das hängt wohl davon ab, wohin du willst.“

Sie wissen nun, wo welcher Bedarf besteht – Ihren Weg. Nun geht es darum, die richtige Reihenfolge für Sie oder Ihr Unternehmen festzulegen – Ihre Ziele. Wie gehen Sie dafür am besten vor?

Lernen im Zeitalter der Digitalisierung

Digitalisierung – die fünf häufigsten E-Learning-Irrtümer

Die Euphorie zu Beginn der Digitalisierung und des computergestützten Lernens war gross. Die Ernüchterung nach den ersten Erfahrungen meist auch. Seither ist E-Learning längst den Kinderschuhen entwachsen. Das trockene Lernen an der «Maschine» hat sich dank den digitalen Fortschritten zu einer intelligenten Lernmethode gemausert. Warum gewisse Vorurteile unbegründet sind und wie die Vorteile am besten genutzt werden.

Menschen am Lernen mit Lernmethode

Zuerst die Ziele, dann die Lernmethode

Viele Unternehmen in der Schweiz investieren in die Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden. Den passenden Ausbildungsbedarf zu erkennen ist der erste wichtige Schritt zur Aneignung neuer Kompetenzen. Bei der geeigneten Lernmethode hat man heute die Qual der Wahl. Mit unseren 6 Tipps können Sie sicherstellen, dass der gewählte Methodenmix zu den Lernzielen passt.

Online-Kurse

Online-Sprachkurse als mobile Sprachschule

Die Stufen der Karriereleiter lassen sich mit ausgewiesenen Fremdsprachenkenntnissen müheloser erklimmen. Ein Durchkommen in unserer vernetzten Welt ist ohne Englisch fast nicht mehr möglich. Und auch wer die Landessprachen beherrscht, bereichert den Austausch an Sitzungen von schweizweit tätigen Unternehmen. Online-Sprachkurse machen Sprachenlernen zum spielenden Unterfangen. Zeit- und ortsunabhängig.